Die Vampire sind los

Schauig-närrisch zog am Rosenmontag ein Schwarm Vampire durch den Ort. Diese sorgten jedoch anstatt für Angst und Schrecken für Lachen und Frohsinn. Kamelle für die Pänz und Strüsscher für die großen Jecken, gepaart mit Lachen und Frohsinn - Baachem Alaaf!

 

Die Zugbesucher konnten sich an der Tankstelle mit heißer Suppe die Wartezeit verkürzen und trotzten gutgelaunt den eher frischen Temperaturen. Wieder mal ein voller Erfolg für Verein und Ort!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0